Kirmes und 700 Jahre Weroth

Liebe Werötherinnen und Weröther, 

ich hoffe ihr hattet ein paar schöne Ostertage. Das Osterfest ist immer auch ein Fest des Friedens. Der Wunsch nach einer friedlichen Zukunft, kann in der jetzigen Zeit nicht größer sein. Hoffen wir, dass der Krieg in der Ukraine bald zu Ende ist.

Wir wollen dennoch, auch zum Ende der Pandemie hin (ich hoffe das ist auch das Ende der Pandemie), uns wieder häufiger treffen und die Geselligkeit pflegen. Daher haben wir die Kneipe, als ein Treffpunkt nach den Vereinstätigkeiten und zum schwätzen wieder geöffnet.

Die Veranstaltungen im Rahmen unseres 700-jährigen Jubiläums sollen eine Mischung aus Geselligkeit, interessanten Informationen, Tradition und Spaß an Musik bieten.

Wir beginnen mit der Kirmes vom 14. bis 16. Mai zu der ich euch jetzt schon herzlich einlade. 

Die 1. Outdoor Kirmes !!! Alle Veranstaltungen werden draußen stattfinden. Damit wollen wir sowohl Corona ein Schnäppchen schlagen, als auch mal was Neues ausprobieren. Hoffen wir auf schönes Wetter. Wenn nicht geht’s trotzdem ab!!!

Weitere Informationen folgen. Bis dann.

Achim Kremer

Ähnliche Beiträge

Neuste Beiträge

Menü