Volkstrauertag

Am Sonntag dem 18. November 2018 um 11:15 Uhr treffen wir uns wieder um, wie in jedem Jahr, der Gefallenen und Vermissten der beiden Weltkriege zu gedenken. Ich finde eine wichtige Veranstaltung um sich ein paar Minuten zu besinnen und auch dankbar zu sein für den Frieden in unserem Land. Wie in jedem Jahr wird Waltraud Malm, die Feuerwehr und der Gesangverein die Gedenkminuten begleiten. Dafür im Voraus schon vielen Dank.

Achim Kremer