Goldene Hochzeit Hermann und Lidwina Weller

Die Eheleute Hermann und Lidwina Weller sind am 4. August 2017 50 Jahre verheiratet. Beide kommen aus Weroth. Hermann hat nach seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer in Ransbach-Baumbach und nach einer kurzen Tätigkeit in Montabaur, 37 Jahre bei der Firma Josef Weimer in Weroth gearbeitet. Lidwina ist bis zur Geburt ihrer ersten Tochter einer Tätigkeit bei der Firma Blumen Pörtner in Wallmerod nachgegangen. Beide waren und sind im Dorfleben sehr engagiert. So hat Hermann die Jugendfeuerwehr gegründet, war stellvertretender Wehrführer, langjähriger Sänger der Frohen Stunde und auch über eine lange Zeit aktiver Fußballspieler der Spielvereinigung. Auch Lidwina hat sich als Sängerin im damaligen Kapellenchor hervorgetan. Sie ist seit langer, langer Zeit bei den Turnerfrauen sportlich im Einsatz. Beide haben in diesem Jahr nach 17-jähriger Tätigkeit ihre Beschäftigung als Friedhofspfleger der Gemeinde niedergelegt. Da hier noch kein Nachfolger gefunden wurde, haben Sie sich bereit erklärt, kleinere Arbeiten und die Organisationen noch weiter auszuführen. Hierfür vielen Dank. Ich hoffe wir finden bald einen Nachfolger, so dass ihr dann auch praktisch in den wohlverdienten Ruhestand gehen könnt. Ganz ruhig wird es bestimmt nicht, da ich weiß das ihr künftig, wie in eurem ganzen Leben, noch ehrenamtlich für das Dorf engagiert bleibt. Vielen vielen Dank.

Es gratulieren die zwei Töchter Claudia und Manuela mit ihren Partnern sowie die Enkel Nadja und Aaron.

Den Glückwünschen aller schließt sich die Gemeinde natürlich an. Aus gesundheitlichen Gründen wird gebeten von Gratulationen abzusehen. Ich wünsche Euch alles alles Gute.

 

Achim Kremer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.